Entdecken Sie die fünf einfachsten Sprachen der Welt und erfahren Sie, welche die schwierigsten sind [RANKING]

Entdecken Sie die fünf einfachsten Sprachen der Welt und erfahren Sie, welche die schwierigsten sind [RANKING]

Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, Fremdsprachen zu lernen. Das ist nicht verwunderlich, denn es hat eine Reihe von Vorteilen. Es ermöglicht, den eigenen Horizont zu erweitern, Kontakte mit Menschen anderer Kulturen zu knüpfen und die Chance auf beruflichen Erfolg zu erhöhen.

Ein sehr häufiges Problem, mit dem Menschen konfrontiert werden, die eine neue Sprache lernen wollen, ist die Auswahl! In Anbetracht der Tatsache, dass es über 7.000 verschiedene Sprachen auf der Welt gibt, ist das nicht weiter verwunderlich. Fragen Sie sich auch, welche davon leicht zu erlernen sind und welche problematisch sein können? Wenn ja, sind Sie hier richtig! Lesen Sie weiter und finden Sie es heraus.

Wir übersetzen schwierige und einfache Sprachen

Fremdsprachen lernen – welche Sprache soll man wählen?

Welche ist die beste Sprache zum Lernen? Diese Frage stellen sich viele Menschen. Zunächst einmal können wir festhalten, dass es keine eindeutige Antwort auf diese Frage gibt. Für die einen ist die beste Sprache diejenige, die leicht zu erlernen ist, und für die anderen ist es die Sprache, die auf dem Arbeitsmarkt am begehrtesten ist oder die ihnen im privaten Umfeld hilft. Das hängt wirklich von den persönlichen Vorlieben ab. Dennoch kann man mit Sicherheit sagen, dass die beliebtesten Sprachen diejenigen sind, die leicht zu erlernen sind. Für viele Menschen ist dieser Aspekt äußerst wichtig und beeinflusst die endgültige Entscheidung erheblich.

Slawische Sprachen sind für Polen am leichtesten zu lernen

Welche Fremdsprachen sind am leichtesten zu lernen? Auch das ist eine ziemlich subjektive Frage. Für die einen mag das Erlernen einer bestimmten Fremdsprache einfach und angenehm sein, während es für andere eine extrem schwierige Aufgabe sein kann. Vieles hängt von der Person ab, die sie lernen möchte – von ihren allgemeinen Sprachkenntnissen und ihrer jeweiligen Muttersprache. Am einfachsten ist es, die Sprachen zu lernen, die zur gleichen Sprachgruppe gehören wie die eigene Muttersprache. Im Falle des Deutschen sind es beispielsweise Englisch und Niederländisch. Wussten Sie aber, welche Sprachen zur selben Sprachfamilie des Polnischen gehören? Das sind die slawischen Sprachen, wie:

● Tschechisch,

● Slowakisch,

● Belarussisch,

● Ukrainisch,

● Russisch.

Welches sind die 5 einfachsten Sprachen der Welt?

Welche Sprachen gelten als die einfachsten der Welt? Nach den Ergebnissen einer Umfrage der amerikanischen Organisation Interagency, Language Roundtable, sind dies: Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch und Deutsch. Schauen wir uns jede dieser Sprachen einmal genauer an.

1.  Englisch – die beliebteste Sprache der Welt

Englisch ist die einfachste Sprache der Welt. Sie ist auch eine der beliebtesten Sprachen der Welt. Nach Angaben der Forschungsabteilung von Statista wird sie derzeit von über 1,5 Milliarden Menschen auf der Welt verwendet. Es ist eine internationale Sprache, die man in fast jedem Land hören kann. Ihr größter Vorteil ist, dass sie durch kurze Wörter und eine relativ einfache Grammatik gekennzeichnet ist. Wer eine Zukunft im Vereinigten Königreich, in Australien oder in den Vereinigten Staaten hat, für den ist das Erlernen der englischen Sprache sicherlich von Nutzen. In diesen Ländern hat es den Status einer Amtssprache. Außerdem finden Sie dort viel Lernmaterial zum Erlernen dieser Sprache, was Ihnen den Einstieg in die englischsprachige Gruppe erleichtern wird.

2.  Italienisch – die schönste Sprache der Welt

Italienisch ist die zweite der einfachsten Sprache der Welt. Für viele Menschen ist es zudem auch eine der schönsten und sehr melodischen Sprachen, die man sich leicht merken kann. Man kann sie in über 25 verschiedenen Ländern hören. Sie ist Amtssprache in Italien, San Marino, im Vatikan und in der Schweiz sowie auf der Halbinsel Istrien, die zu Kroatien und Slowenien gehört. Weltweit wird es von über 100 Millionen Menschen gesprochen. Warum ist es so einfach, Italienisch zu lernen? Weil es eine außergewöhnlich melodische, weiche und intuitive Aussprache hat. Es ist auch erwähnenswert, dass Italienisch zur Gruppe der romanischen Sprachen gehört. Die überwiegende Mehrheit der Wörter, die in der italienischen Sprache vorkommen, stammen aus dem Lateinischen. Auch die Grammatik ähnelt der anderer romanischer Sprachen.

3.  Spanisch – eine Sprache, die auf der ganzen Welt gesprochen wird

Spanisch steht an dritter Stelle in der Rangliste der einfachsten Sprachen der Welt. Es wird von über 650 Millionen Menschen weltweit gesprochen und auf allen Kontinenten verwendet. Die in Spanisch geschriebenen Wörter werden in den meisten Fällen so ausgesprochen, wie sie geschrieben werden, und das ist der Grund, warum es als eine der am leichtesten zu erlernenden Sprachen gilt. Spanisch ist eine romanische Sprache und die Kenntnis dieser Sprache ist sehr nützlich, wenn man andere romanische Sprachen wie Portugiesisch oder Katalanisch lernt. Das liegt vor allem an der Ähnlichkeit der Sprachen in dieser Gruppe.

4.  Französisch – was hat es mit dem Englischen gemeinsam?

Die vierte Sprache, die am leichtesten zu lernen ist, ist Französisch. Wie die beiden vorgenannten Sprachen entstammt sie den romanischen Sprachen. Etwa 274 Millionen Menschen auf der ganzen Welt sprechen Französisch. Außerdem ist Französisch in 28 Ländern eine Amtssprache (erste Sprache). In vielerlei Hinsicht ist es dem Englischen sehr ähnlich. Eine interessante Tatsache ist, dass bis zu 1/3 der englischen Wörter aus dieser Sprache stammen. Das bedeutet, dass Menschen, die Englisch können, keine größeren Probleme haben sollten, Französisch zu beherrschen.

5.  Deutsch – ist es wirklich so schwer?

Deutsch steht auf der Liste der fünf einfachsten Sprachen der Welt an letzter Stelle. Nun, da Sie diesen Text hier lesen können, sprechen Sie bereits Deutsch. Wir wollen trotzdem noch einen Blick darauf werfen. Deutsch stammt aus der Gruppe der westgermanischen Sprachen und wird weltweit von etwa 135 Millionen Menschen gesprochen. Viele Menschen denken, dass es nicht sehr melodisch klingt und schwer zu lernen ist. Menschen, die sich mit dem Gedanken tragen, diese Sprache zu lernen, werden von den unglaublich langen Wörtern abgeschreckt. Es stellt sich jedoch heraus, dass Deutsch recht einfach ist, und die negative Meinung darüber beruht auf Unwissenheit oder Vorurteilen. Die Wahrheit ist, dass Deutsch sehr logisch aufgebaut ist und die Grammatikregeln fast die gleichen sind wie im Englischen. Menschen, die Deutsch gelernt haben, sind sich einig, dass es einfach ist, sich kommunikative Kenntnisse anzueignen.

Welches sind die schwierigsten Sprachen der Welt?

Alle oben genannten Sprachen gehören zu den einfachsten Sprachen. Es lohnt sich aber auch die schwierigsten Sprachen kennenzulernen. Aufgrund des hohen Zeitaufwands für die Beherrschung von Aussprache, Grammatik und Rechtschreibung gehören zu den schwierigsten Sprachen der Welt:

● Isländisch,

● Navajo,

● Polnisch,

● Finnisch,

● Ungarisch,

● Japanisch (gehört zu den tonalen Sprachen).

Wie Sie sehen können, fehlen Arabisch und Latein in beiden Listen von Sprachen. Während Arabisch etwas einfacher ist, weil es in einem großen Teil der Welt noch verwendet wird, wird Latein selbst nicht mehr täglich verwendet. Auf jeden Fall sind diese beiden Sprachen weder am einfachsten noch am schwierigsten zu erlernen.

Arabisch ist logisch aufgebaut. Die größte Herausforderung ist jedoch, dass es nicht in lateinischer Schrift geschrieben wird. Außerdem wird sie von rechts nach links geschrieben, was völlig anders ist, als wir es gewohnt sind. Um die arabische Schrift zu beherrschen, muss man jedoch nicht viele Stunden lang lernen.

Die Dialekte sind wiederum unterschiedlich. Tatsächlich hat jedes Land oder jede Region, die zum arabischen Sprachraum gehört, seinen eigenen Dialekt. So können zum Beispiel das literarische Arabisch und der ägyptische Dialekt als zwei verschiedene Sprachen betrachtet werden, weil es einfach nicht möglich ist, sich mündlich zu verständigen. Zu Beginn des Lernens lohnt es sich jedoch, mit einer literarischen Variante zu beginnen, um besser mit Dialekten umgehen zu können.

Lingy-Übersetzungen von einfachen und schwierigen Fremdsprachen

Wie wir bereits erwähnt haben, kann das Erlernen einer Fremdsprache wirklich viele Vorteile bringen. Natürlich ist es nicht immer notwendig, Sprachen zu lernen. Tatsächlich gibt es keine Sprachen, die leicht oder schwer zu lernen sind. Zunächst einmal ist es eine Frage der Einstellung und der Bereitschaft, eine neue Sprache zu lernen.

Es gibt Zeiten, in denen Sie eine Übersetzung benötigen. Diese können Sie bei lingy in Auftrag geben, denn wir übersetzen über 60 verschiedene Sprachen – sowohl die schwierigsten als auch die einfachsten. Wir arbeiten schnell, professionell und vollständig online. Wenn Sie Wert auf Komfort und gute Qualität legen, sollten Sie sich unser Angebot ansehen.

Wir übersetzen über 60 Sprachen aus aller Welt

Ähnliche Beiträge
Content Writing, Copywriting und Übersetzungen. Wo liegen die Unterschiede?

Content Writing, Copywriting und Übersetzungen. Wo liegen die Unterschiede?

Sind Content-Writing, Copywriting und Übersetzungen miteinander verwandt? In gewisser Weise – ja. Sie alle beziehen sich auf Dienstleistungen, bei denen mit Text gearbeitet wird. Trotz dieser Ähnlichkeit sind sie aber sehr unterschiedlich. Jede dieser Dienstleistungen hat eine andere Bedeutung und Anwendung. Ein Text, der einem Texter vorgelegt wird, hat einen anderen Zweck als ein Text, […]

Bestes CRM für kleine Unternehmen 2023 gesucht? 

Bestes CRM für kleine Unternehmen 2023 gesucht? 

Sobald ein Unternehmen gegründet wurde, ist es bereits auf aktiver Suche nach Kunden – wenn nicht sogar schon vorher. Doch gerade bei vielen kleinen Unternehmen und Start-ups verläuft dieser Prozess noch sehr in den Köpfen des oder der Gründer(s). Kontakte zu ersten Kunden laufen über das Telefon oder Mailpostfach des Chefs. Wenn aber der Betrieb […]

Amazon oder eBay – was ist besser?

Aus Kundensicht ist die Frage, ob Amazon oder eBay besser ist, ganz anders zu stellen als aus der Sicht eines Verkäufers. In diesem Blogbeitrag wollen wir daher einen Blick auf die Frage werfen, welche der beiden amerikanischen Verkaufsgiganten sich für Ihr Unternehmen mehr lohnt. Dazu betrachten wir die Funktionsweisen, potenziellen Kunden, Internationalisierungsmöglichkeiten und vieles mehr. […]

Simultan- oder Konsekutivübersetzung – Worin liegt der Unterschied?

Bei lingy.uk beschäftigen wir uns mit über 60 verschiedenen Sprachen und deren Übersetzungen. Wobei Übersetzungen in vielen verschiedenen Formen auftauchen können, zum Beispiel als beglaubigte Übersetzung von Verträgen und Urkunden oder als Online-Übersetzung von Internetshops. Immer wieder kommt es vor, dass Menschen sich an uns mit der Frage wenden, ob wir einen Text auch dolmetschen […]